Reflexzonentherapie

 
Reflexzonentherapie ist hilfreich bei:

 

  • Schmerzen und funktionellen Erkrankungen der Wirbelsäule, der Gelenke und der Muskulatur
  • Vorbereitung und Nachbehandlung bei Operationen
  • Kopfschmerzen verschiedener Art, Schlafstörungen, nervöse Beschwerden
  • Blutdruckproblemen
  • Störungen im Verdauungstrakt, wie Verstopfungen, Blähungen, Fehlfunktionen im Leber/Gallen- und Magenbereich
  • Erkrankungen der Nieren und der Blase
  • Erkrankungen der Atemwege wie Athma, Bronchitis, Stirn- und Kieferhöhlenvereiterungen
  • Menstrationsbeschwerden
  • Infektanfälligkeit und Allergien
  • Lymphstauungen

 

Wirkung der Reflexzonentherapie

 

  • Anregung der körpereigenen Heilkräfte
  • Särkung des Immunsystems
  • Entspannung, Schlafförderung
  • Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Schmerzen